Jubiläumsausstellung

22. JAN - 30. JUN 2018

„27.5 Köpfe erzählen die Gewandhaus-Geschichte“ - Die 275jährige Erfolgsgeschichte des Gewandhausorchesters ist vielen engagierten Persönlichkeiten zu verdanken. Nicht nur Chefdirigenten und Orchestermusiker, auch Direktoren, ehrenamtlich engagierte Kaufleute, Salonnieren, Sängerinnen und Orchesterwarte prägten mit ihrem leidenschaftlichen Einsatz dieses erste bürgerliche Sinfonieorchester der Musikgeschichte.

Die Jubiläumsausstellung porträtiert 27.5 Menschen hinter und vor den Kulissen: was hat sie zu ihrem Gewandhaus-Einsatz bewegt, wie haben sie das Orchester geprägt und durch welch gute oder schlechte Zeiten haben sie es hindurch getragen? Das renommierte Schweizer Büro ARTES mit den Kuratorinnen Dr. Verena Naegele und Sibylle Ehrismann hat einen grafisch raffiniert gestalteten Säulen-Gang durch die Gewandhaus-Geschichte konzipiert, der die prägenden Persönlichkeiten und ihre Zeit greifbar macht. Und der „halbe“ Kopf? Der blickt in die Zukunft.

VERNISSAGE
Montag, 22. JAN 2018, 18:00 Uhr
Ausstellung und Begleitbroschüre in deutscher und englischer Sprache.

GEWANDHAUS ZU LEIPZIG
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10 - 18 Uhr
Sonnabend: 10 - 14 Uhr

EINTRITT FREI

Gefördert durch die Ostdeutsche Sparkassenstiftung und die Sparkasse Leipzig.

Die große Glasfassade des Leipziger Gewandhauses bei Nacht, innen beleuchtet mit Zuschauern auf den Foyerebenen