Uraufführung: Two Play To Play - P.A. Hülsenbeck & Michael Schönheit

In der dritten Staffel der Veranstaltungs- und Konzertreihe Two Play To Play hatten sich in der vergangenen Spielzeit Gewandhausorganist Michael Schönheit und der Multiinstrumentalist P. A. Hülsenbeck zusammengefunden, um gemeinsam ein neues Werk zu erschaffen. Entstanden ist das abendfüllende Stück »Reaping from the Conflux«, das aus fünf Teilen besteht (Conflux, Slow Ascend, Blue Vault, Peak Independence und Entities).

Die im Mai geplante Uraufführung des Werkes musste aufgrund der pandemiebedingten Schließung des Gewandhauses auf den 9. Oktober 2020 verschoben werden. Die Zuhörer erwartet an diesem Abend ein Werk, das das Klangspektrum der Gewandhausorgel mit den elektronischen Möglichkeiten P. A. Hülsenbecks virtuos zu einer überwältigenden Achterbahnfahrt der Emotionen und zu einem Rausch faszinierender Klangeindrücke verbindet.

Two Play To Play - Blog

Facebook - Veranstaltung