Music Workshop

Each of the enormously varied creative projects that comprise the Music Workshop has the same overriding objectives:

  • the development of trust in one's own creativity
  • the development of the desire to experiment with music
  • the creation of one's own, personal sound world
  • the presentation of the results in live performance in professional conditions in the Gewandhaus

In order to achieve these objectives, children and young people work closely over an extended period of time with musicians of the Gewandhausorchester and other leading Leipzig artists. By the end of the project, the young participants will have created genuine works of art of their own, be they compositions, choreographies, films or audio plays. These are then presented to the public, for instance in the form of a concluding presentation in the Gewandhaus foyers or as a fully staged feature of a Family Concert. All Impuls creative projects are conducted on a workshop basis and take place either in the participating school or institution, or in the Gewandhaus itself.

School performances in Family Concerts

Some Family Concerts in the Gewandhaus feature a performance by a class of a Leipzig primary school. Under the guidance of the Impuls team, the children spend a period of several weeks discovering the intimate depths of one of the pieces to be performed in the concert, finding their own unique way of accessing the music's inner meaning. The resulting scenic performance is presented to the audience in the Main Foyer of the Gewandhaus as a dramatic prelude to the Family Concert.

Orchesterwerkstatt VIER JAHRESZEITEN

In der spielzeitübergreifenden Orchesterwerkstatt laden wir eine Schulklasse dazu ein, über einen längeren Zeitraum das Gewandhausorchester aus ganz unterschiedlichen Perspektiven kennenzulernen und zu erkunden. Workshops zu den einzelnen Instrumentengruppen mit Musikern des Orchesters, eine Entdeckertour durch das Gewandhaus und ein Probenbesuch sowie eine Orgelpräsentation geben einen exklusiven Einblick in die Welt hinter der Bühne. In der Orchesterwerkstatt darf kräftig mitgemacht und selber ausprobiert werden! Meldet euch mit eurer Klasse an und werdet Orchesterexperten!

 

Projektdauer: 6–8 Workshops, verteilt über die gesamte Spielzeit

Klassenstufen: 1–4

Musikwerkstatt IMPULS-INSTRUMENTENKOSMOS

Die Vielfalt der Orchesterinstrumente ist beeindruckend. Helle und dunkle, feine und raue, schnelle und gemächliche, weiche und scharfe Klänge können die Musiker den Blas-, Streich- und Schlaginstrumenten entlocken – aber wie funktioniert das eigentlich? In unseren 90-minütigen Workshops können Schulklassen den Instrumentenkosmos des Gewandhausorchesters kennenlernen. Selbst auszuprobieren wie Klang entsteht und Instrumente greifbar zu erfahren, dazu laden wir alle Neugierigen ein!

 

MI 06. NOV 2019

FR 06. DEZ 2019

DO 09. JAN 2020

FR 07. FEB 2020

MO 02. MRZ 2020

MO 06. APR 2020

MO 11. MAI 2020

MO 25. MAI 2020

 

Jeweils 9–10.30 Uhr oder 11–12.30 Uhr | Klassenstufen: 1–9

Anmeldung - begrenzte Teilnehmerzahl
T + 49 341 1270 - 319
impuls@gewandhaus.de

Musikwerkstatt DER KLEINE WASSERMANN

Wir sind auf der Suche nach einer kreativen Streicherklasse, die mit uns in die Welt des kleinen Wassermanns abtauchen möchte. Auf Streichinstrumenten lassen sich die Wellen des Mühlenweihers, die verschlungenen Unterwasserpflanzen und die blubbernden Abenteuer besonders gut darstellen. Im Laufe des Projekts wird eine eigene Komposition entstehen, die ihr wie eine echte Ouvertüre beim Erlebniskonzert im Dezember 2019 auf der Bühne des Mendelssohn-Saals präsentieren dürft. Wir sind gespannt, wie eure Wassermann-Welt klingen wird.

Kompositionswerkstatt KLANGSCHMIEDE FÜR KINDER

Du spielst ein Instrument und denkst dir immer wieder gerne eigene Melodien aus? Dein Kopf ist voll von Musik und du möchtest sie gerne aufschreiben? Dann bist du genau richtig bei uns in der Klangschmiede. Hier gibt es die Möglichkeit, sich selbst im Komponieren zu versuchen und die entstandenen Stücke in einer eigenen Präsentation oder einem IMPULS-Konzert aufzuführen. Der Komponist und Kompositionspädagoge Aristides Strongylis leitet die wöchentlichen Workshops und gibt wichtige Tipps und Anregungen für das Erfinden von Musik. Das Mitbringen eigener Instrumente ist erwünscht.