Mendelssohn Orchestra Academy

The 2004/05 Gewandhaus season saw the founding of the Mendelssohn-Orchesterakademie under the joint auspices of the Gewandhausorchester and the University of Music and Theatre "Felix Mendelssohn Bartholdy" Leipzig. The Orchestra Academy's creation has served to enhance the deep, long-standing bond between Germany's oldest conservatoire and the world's oldest civic orchestra, originally initiated by Felix Mendelssohn Bartholdy himself.

Read more

Contact

Nele Kemmerich
Orchestra Management

Phone +49 341 1270 303
Mail mendelssohn-orchesterakademie@gewandhaus.de

Gewandhaus zu Leipzig
Augustusplatz 8
04109 Leipzig

Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn Bartholdy"
Allgemeine Studienberatung

Phone +49 2144 620 622

Grassistraße 8
04107 Leipzig

website

Years 2016/2017 and 2017/2018

Hazel Beh*

Position Mendelssohn-Orchesterakademie
Instrument Piano

Hazel Beh studierte Klavier und Musiktheorie an der Hochschule für Musik Freiburg und schloss ihre Studien in den Klassen von Prof. Pi-hsien Chen und Prof. Hans Fuhlbom ab.

Sie ist Preisträgerin bei den ASEAN International Chopin Piano Competitions 2004 & 2006 (Malaysia) und Asia International Piano Academy Competition 2006 in Korea, und nahm an zahlreichen Meisterkursen teil, u.a. bei Hamish Milne, Alfred Brendel und Quatuor Ebène. 2014-2016 spielte sie in der Lucerne Festival Academy unter der Leitung von Heinz Holliger, Matthias Pintscher und Simon Rattle. Sie war 2015 Akademistin der Andechser ORFF-Akademie des Münchner Rundfunkorchesters.

 

Year 2016/2017

»Paulina Krauter«

»Janos Elmauer«

»Marlene Steg«

»Carmen Alcántara Fernández«

»Alexander Koval«

»Rafael Molina García«

»Hazel Beh«