Alexander Lesch*

Position Mendelssohn-Orchesterakademie
Instrument Second Violins

Alexander Lesch, geboren 1994 in Halle (Saale), studierte an der HMT Leipzig bei Prof. Henrik Hochschild. Der Violinist erhielt weitere k√ľnstlerische Impulse von u.a. Ingolf Turban, Stephan Picard und Sebastian Schmidt. Er musizierte als Solist mit der Staatskapelle Halle, der Robert-Schumann-Philharmonie sowie der Kammerakademie Halle.

Alexander Lesch war Mitglied des European Union Youth Orchestra und in der Spielzeit 2015/16 Akademist der Robert-Schumann-Philharmonie Chemnitz. Seit September 2017 ist er Mitglied der Mendelssohn-Orchesterakademie.