Christian Erben

Position Cello tutti
Instrument Violoncellos
In the orchestra since 1. August 1989

Der Cellist studierte von 1976 bis 1979 an der Hochschule für Musik "Hans Eisler" in Berlin und von 1979 bis 1981 bei seinem Vater, Friedemann Erben, an der Leipziger Hochschule. Nach dem Studium war er bis 1983 Solo-Cellist im Orchester des Deutsch-Sorbischen Volkstheaters in Bautzen und dann bis 1986 Solo-Cellist im Orchester des Stadttheaters Cottbus. Anschließend hatte er ein Engagement beim Großen Rundfunkorchester Leipzig.