Gundel Jannemann-Fischer

Position Principal English Horn
Instrument Oboes
In the orchestra since 1. August 1999

Ihren ersten Oboenunterricht erhielt Gundel Jannemann-Fischer mit 11 Jahren bei A. Oosten, dem Solo-Englischhornisten der OperaForum Enschede/NL (heute Orkest van het Oosten/Het Symfonieorkest). Bei Ingo Goritzki studierte sie dann von 1990 bis 1997 an der Hochschule für Musik in Stuttgart. Sie war Stipendiatin der Studienstiftung des Deutschen Volkes und Stipendiatin sowie Förderpreisträgerin der "Villa Musica Rheinland-Pfalz" (Mainz).

In der Spielzeit 1995/1996 sammelte sie erste Orchestererfahrung bei den Stuttgarter Philharmonikern und trat ein Engagement bei der Robert-Schumann-Philharmonie, Chemnitz an, das sie von 1997 bis 1999 innehatte. Gundel Jannemann-Fischer erfüllt einen Lehrauftrag für Englischhorn an der Musikhochschule Leipzig. Sie gibt zahlreiche Solokonzerte mit ihrem Klavierpartner Markus Zugehör. Darüberhinaus gibt sie regelmäßig Meisterkurse an der Landesmusikakademie NRW.