Hans Schlag

Position Principal Contrabassoon
Instrument Bassoons
In the orchestra since 1. August 1989
Ensembles Leipziger Bläserquintett
Web www.leipzigerblaeserquintett.de

Gerd Knabe, Solo-Fagottist der Jenaer Philharmonie erteilte Hans Schlag ab Juni 1974 Fagottunterricht.  Von 1977 bis 1982 besuchte er dann die Spezialschule für Musik in Halle/Saale und erhielt Fagottunterricht bei Günter Angerhöfer, Stellv. Solofagottist im Rundfunk-Sinfonieorchester Leipzig. Es folgte das Studium an der Hochschule für Musik, Leipzig  bei Prof. Werner Seltmann in den Jahren von 1982 bis 1987. Von 1987 bis 1989 bekleidete Hans Schlag die Stelle des Solofagottisten beim Staatlichen Sinfonieorchester Greiz. Von 1989 bis 1990 war er Stellv. Solofagottist im Gewandhausorchester und hatte dort von 1990 bis 1991 die Position des kommissarischen Solofagottist inne. In den Jahren von 1991 bis 1993 war er Mitglied des Gewandhaus-Bläserquintetts und von 1991  bis 1996 des Bachorchesters. Seit 2000 ist Hans Schlag Mitglied des Leipziger Bläserquintetts.