Karl Heinrich Niebuhr

Position 2nd Violin tutti
Instrument Second Violins
In the orchestra since 2007

Ersten Violinunterricht erhielt der Geiger 1990 bei Prof. Albrecht Winter. Von 2003 bis 2008 studierte er an der Hochschule für Musik und Theater Leipzig bei Prof. Klaus Hertel und belegte dabei Meisterkurse u.a. bei Igor Ozim, Gérard Poulet, Ulf Schneider und Thomas Brandis. Er war 1. Preisträger des Musikinstrumentenfonds der Sparkassenstiftung und erhielt das damit verbundene Stipendium für die Jahre 2003 bis 2005.

Seit 2013 studiert er mit dem TrioSono in der Kammermusik-Meisterklasse der HMT Leipzig und spielt mit der Sinfonietta Leipzig regelmäßig in Konzerten zeitgenössische Musik. Seit 2009 ist er Mitglied des Orchesters der Bayreuther Festspiele.