Rainhard Leuscher

Position Principal Double Bass
Instrument Double Basses
In the orchestra since 1. August 1984
Ensembles Bachorchester Leipzig, Neues Salonorchester Leipzig
Web www.neues-salonorchester-leipzig.de

Der Kontrabassist trägt den Ehrentitel „Kammermusiker“.

Von 1973 bis 1979 studierte Reinhard Leuscher zunächst Klarinette bei Werner Metzner in Dresden an der Hochschule für Musik und im zweiten Hauptfach Kontrabass. Ab 1974 widmete er sein Studium ausschließlich dem Kontrabass. Daneben belegte er zwei Jahre lang den Klavier-Improvisationskurs von Günter Philipp.

Von 1979 bis 1984 war er im Hans-Otto-Theater in Potsdam engagiert. Während dieser Zeit absolvierte er ein Dirigierstudium bei Rolf Reuter an der Hochschule für Musik "Hanns Eisler" in Berlin. Seit 1986 ist Reinhard Leuscher Mitglied des "Bachorchester des Gewandhausorchesters". Er ist Mitglied des Neuen Salonorchesters Leipzig (Akkordeonsolist) und arbeitet außerdem als Komponist und Arrangeur.