13.-24. MAI 2021

Zeno Fusetti*

PositionMendelssohn-Orchesterakademie
InstrumentFirst Violins

Zeno Fusetti, 1995 in der Schweiz geboren, erhielt im Alter von 6 Jahren ersten Violinunterricht. Nach einem Vorstudium bei Hana Kotkovà in Lugano studierte er von 2014-2017 an der Zürcher Hochschule der Künste bei Ulrich Gröner, sowie von 2017-2019 bei Alexander Sitkovetsky. Weitere Impulse bekam er in Meisterkursen  u.a. bei Andreas Janke, Thomas Brandis und Stephan Picard. Als Mitglied verschiedener Streichquartette, unterrichtet von Taisuke Yamashita und Mitgliedern des Carmina Quartetts, erhielt er erste Preise beim Schweizerischen Jugendmusikwettbewerb und dem Kiwanis Kammermusikwettbewerb. Orchestererfahrung sammelt er beim Orchestra d‘archi Giovanile della Svizzera Italiana und beim Schweizer Jugendsinfonieorchester. Seit August 2019 ist er Mitglied der Mendelssohn-Orchesterakademie.