Leitung Finanz- und Rechnungswesen (w/m/d)

Das Gewandhaus zu Leipzig sucht zum 01.11.2021 eine Leitung Finanz- und Rechnungswesen (w/m/d).

Gewandhausorchester und Gewandhaus zu Leipzig gehören zu den traditionsreichsten und erfolgreichsten Kulturmarken Deutschlands mit rund 250 Eigenveranstaltungen in Leipzig (Sinfonie-, Chor-, Orgelkonzerte, Kammermusik, Neue Musik, Musikvermittlung, „Klassik Airleben“ Open Air Konzerte) und rund 25 Gastspielen pro Saison in den wichtigsten Musikzentren der Welt sowie rund 300 Veranstaltungen externer Veranstalter.

Aufgaben

  • fachliche und personelle Führung der Abteilung Finanz- und Rechnungswesen
  • Verantwortung für die ordnungsgemäße Buchführung sowie für die Organisation und Koordination der integrierten Fachgebiete:

    • Finanzbuchhaltung/Bilanzierung
    • Steuern (insbesondere Umsatzsteuer; Gemeinnützigkeit; Steuerabzug bei beschränkter Steuerpflicht)
    • Anlagenbuchhaltung
    • Debitorenbuchhaltung/Forderungsmanagement/Mahnwesen
    • Kreditorenbuchhaltung
    • Zahlungsverkehr
    • Finanzierung/Verwendungsnachweise für Zuwendungen
    • Liquiditätskontrolle
    • Honorarabrechnungen für Künstler

  • Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen nach HGB und Steuerrecht
  • Verantwortung für die Erstellung der Steuererklärungen und die Erfüllung steuerlicher Meldepflichten (Schwerpunkte: Umsatzsteuer/Vorsteueraufteilung, Steuerabzug gemäß § 50 a IV EStG) sowie für statistische Meldungen und diverse Berichterstattungen
  • Sicherstellung der ordnungsgemäßen Abbildung bilanzierungs-, abschluss- sowie umsatz- und ertragssteuerrelevanter Sachverhalte
  • Gewährleistung der Transparenz der Finanzierung von Vorhaben
  • steuerliche Fall– und Vertragsprüfung (insbesondere Sponsoren- und ggf. Künstlerverträge sowie Umsatzsteuerthemen)
  • Kommunikation mit Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern und Banken sowie mit Behörden und Ämtern
  • verantwortliche Begleitung von Prüfungen sowie deren Vor- und Nachbereitung
  • Weiterentwicklung und laufende Optimierung der Geschäftsprozesse im Finanz- und Rechnungswesen einschließlich der Schnittstellengestaltung von Datenflüssen und deren Organisation, auch abteilungsübergreifend
  • Dienst- und Fachaufsicht über fünf Mitarbeiter/-innen
  • Ausübung Handlungsvollmacht in Abwesenheitsvertretung der Betriebsleitung

Anforderungen

  • erfolgreicher Abschluss eines betriebswirtschaftlichen Studiums mit Schwerpunkt Finanz- und Rechnungswesen/Steuern/Wirtschaftsprüfung oder eine vergleichbare Qualifikation
  • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in der Leitung eines Finanz- und Rechnungswesens vorzugsweise im Non Profit Bereich (nicht Bedingung)
  • sehr gute Kenntnisse in der Bilanzierung nach HGB und im Steuerrecht
  • versierter Umgang mit der Thematik „Gemeinnützigkeit“ und deren steuerlicher Besonderheiten
  • routinierte Anwendung von MS–Office sowie einschlägiger Buchhaltungssoftware (vorzugsweise Diamant/nicht Bedingung)
  • ausgeprägte analytische, organisatorische und kommunikative Fähigkeiten sowie eine konzeptionelle Denkweise
  • hohe Eigenverantwortung und- initiative, Sorgfalt und Zuverlässigkeit
  • Affinität zu Kunst und Kultur

Wir bieten Ihnen

  • einen Arbeitsplatz bei einer international renommierten Kulturinstitution und ein Arbeitsumfeld in einem engagierten Team
  • einen Arbeitsvertrag nach dem Tarif TVöD
  • ein ermäßigtes „Job-Ticket“ für den Personennahverkehr
  • vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten
  • drei Tage Bildungsförderung im Kalenderjahr
  • flexible Arbeitszeiten
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir möchten darauf hinweisen, dass keine Bewerbungskosten übernommen werden können.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit dem Betreff „Bewerbung Leitung Finanz- und Rechnungswesen“ und mit Angaben zum möglichen Eintrittstermin sowie Ihren Gehaltsvorstellungen bis zum 25.05.2021 an folgende E-Mail-Adresse: personalbuero@gewandhaus.de