geringfügig Beschäftigte/r im Notenarchiv

Das Gewandhausorchester ist eines der Spitzenorchester der Welt, das Gewandhaus zu Leipzig eines der führenden Konzerthäuser. Beide gehören mit rund 250 Eigenveranstaltungen in Leipzig (Sinfoniekonzerte, Chorkonzerte, Orgelkonzerte, Kammermusik, Neue Musik, Musikvermittlung) und rund 30 Tourneekonzerten pro Saison in den wichtigen Musikzentren der Welt zu den traditionsreichsten und erfolgreichsten Kulturmarken.

Aufgaben

  • Unterstützende Tätigkeiten im Notenarchiv
  • Einrichten von Notenmaterial
  • Sortierarbeiten im Notenarchiv

Anforderungen

  • Musikalische Vorkenntnisse und Erfahrung mit Notenmaterial
  • Flexible Einsatzzeiten
  • Interesse für klassische Musik

Wir bieten Ihnen einen Arbeitsplatz bei einer international renommierten Kulturinstitution und ein Arbeitsumfeld in einem engagierten Team.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir möchten darauf hinweisen, dass keine Bewerbungskosten übernommen werden können.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit dem Betreff „Bewerbung geringfügige Beschäftigung Notenarchiv“ und mit Angaben zum
möglichen Eintrittstermin bis zum 01.04.2019 an folgende E-Mail-Adresse: personalbuero@gewandhaus.de