13.-24. MAI 2021

Hereinspaziert! Tag der offenen Tür des Gewandhausorchesters

05. OKT 2019, 10–16 UHR, Eintritt frei

Seien Sie neugierig und entdecken Sie das Gewandhausorchester und das Gewandhaus einmal anders: Backstage-Führungen, moderierte Konzerte, öffentliche Proben, Kammermusiken, Zwergenkonzerte und zahlreiche andere Aktionen für Kinder und Erwachsene finden während des Tages in den Sälen und Foyers des Gewandhauses statt. Lassen Sie sich von unserem bunten Programm überraschen, genießen Sie die herrliche Aussicht auf den Augustusplatz bei einem Kaffee und kleinen Snacks, erkunden Sie die imposante Architektur, Malerei sowie bildende Kunst im Gewandhaus und hören Sie Musik in verschiedensten Stilrichtungen und Varianten. Wir freuen uns auf Sie!

----------------------------------------------------------------------

10.00 Uhr | Hauptfoyer

ERÖFFNUNG

Prof. Andreas Schulz

Leipzig Brass

----------------------------------------------------------------------

10.00 bis 16.00 Uhr | Mendelssohn-Foyer

MUSIKALISCHE BASTELSTRASSE

----------------------------------------------------------------------

10.00 bis 16.00 Uhr | Nikisch-Zimmer

360° VIRTUAL REALITY KINO

----------------------------------------------------------------------

10.15 bis 15.45 Uhr | Mendelssohn-Foyer und Leo-Schwarz-Foyer

INSTRUMENTENSTRASSE

Lernt Musiker des Gewandhausorchesters persönlich kennen und probiert ihre Instrumente aus.

----------------------------------------------------------------------

10.30 Uhr | Großer Saal

ORGELKONZERT

Gewandhausorganist Michael Schönheit

----------------------------------------------------------------------

10.30 Uhr | Mendebrunnen

WILLKOMMENSGRUSS

Leipzig Brass

----------------------------------------------------------------------

10.45 Uhr | Mendelssohn-Saal

ZWERGENKONZERT

Der Löwe und die Maus

Leipziger Bläserquintett

Judith Hoffmann-Meltzer Flöte a. G.

Peter Heinze Oboe

Matthias Kreher Klarinette

Tobias Schnirring Horn

Hans Schlag Fagott

----------------------------------------------------------------------

11.00 Uhr | Hauptfoyer

CHORKONZERT

»Ich sehe was, was du nicht hörst!«

Nachwuchschor

Guido Mattausch und Martina Müller Leitung

----------------------------------------------------------------------

11.30 Uhr | Raum 112

SCHNUPPERKURS »KLANGWERKRAUM«

Infoveranstaltung zur Workshop-Reihe (empfohlen für Erwachsene)

Aristides Strongylis

----------------------------------------------------------------------

11.30 Uhr | Barlach-Ebene

KAMMERMUSIK

Werke von Alexander Borodin und Anton Rubinstein

Reinhold Quartett

Dietrich Reinhold Violine

Tobias Haupt Violine

Norbert Tunze Viola

Dorothée Erbiner Violoncello

----------------------------------------------------------------------

11.30 | Schumann-Eck

UNERHÖRT! Musikgeschichten, die nicht im Programmheft stehen

Unklares um Clara – Nachträgliches zum Geburtstag

Dr. Ann-Katrin Zimmermann

Der Trubel des Jubeljahres legt sich und  man darf fragen: Was bleibt? Viele Themen waren um Claras runden Geburtstag tabu – man huldigte liebgewonnenen Klischees. Nicht mit uns: Wir riskieren, dass ihr Göttergatte Robert grimmig von seinem Sockel schaut bei unserer kritischen Clara-Bilanz im Schumann-Eck.

----------------------------------------------------------------------

11.30 Uhr | Mendelssohn-Saal

ZWERGENKONZERT

Der Löwe und die Maus

Leipziger Bläserquintett

Judith Hoffmann-Meltzer Flöte

Peter Heinze Oboe

Matthias Kreher Klarinette

Tobias Schnirring Horn

Hans Schlag Fagott

----------------------------------------------------------------------

12.15 Uhr  | Barlach-Ebene

KAMMERMUSIK

Johannes Brahms - Akademische Festouvertüre (Bearbeitung für Fagottquartett von Dominik Schulz)

Maurice Ravel - Laideronnette, impératrice de pagodes – 3. Satz aus »Ma mère l’oye« (Bearbeitung für Fagottquartett von Dominik Schulz)

Hector Berlioz - Songe d'une Nuit du Sabbat – 5. Satz aus der Symphonie Fantastique (Bearbeitung für Fagottquartett von Dominik Schulz)

Hans Schlag Fagott

Ricardo Terzo Fagott

Thomas Ritschel Fagott

Eckehard Kupke Fagott

----------------------------------------------------------------------

12.15 Uhr | Chorprobensaal

ÖFFENTLICHE PROBE

GewandhausKinderchor

Frank-Steffen Elster Leitung

----------------------------------------------------------------------

12.15 Uhr | Mendelssohn-Saal

WORKSHOP: RHYTHMEN DER WELT

(empfohlen ab 14 Jahren)

Ulf Lehmann Trompete

Xizi Wang Schlagwerk

----------------------------------------------------------------------

12.30 | Schumann-Eck

UNERHÖRT! Musikgeschichten, die nicht im Programmheft stehen

Einfälle bei Ausfällen

Dr. Ann-Katrin Zimmermann

Wenn’s mal nicht nach Plan läuft: Komödien und Tragödien aus Vergangenheit und Gegenwart des Gewandhausorchesters. Von Ab- und Einspringern, von Notfällen, Glück im Unglück, Kettenreaktionen und Krisenmanagement hinter den Kulissen des Gewandhauses. Und vom wöchentlichen Wunder, wenn doch meist das erklingt, was angekündigt ist.

----------------------------------------------------------------------

12.45 Uhr | Raum 112

SCHNUPPERKURS »KLANGWERKRAUM«

Infoveranstaltung zur Workshop-Reihe (empfohlen für Erwachsene)

Aristides Strongylis

----------------------------------------------------------------------

13.00 Uhr | Barlach-Ebene

KAMMERMUSIK

Felix Mendelssohn Bartholdy - Lieder ohne Worte (Bearbeitung für Bläserquintett von Harry Staton)

Ferenc Farkas - Alte ungarische Tänze aus dem 17. Jahrhundert

Franz Danzi - Bläserquintett B-Dur op. 56/1

Gewandhaus-Bläserquintett

Katalin Stefula Flöte

Simon Sommerhalder Oboe

Thomas Ziesch Klarinette

Ralf Götz Horn

Albert Kegel Fagott

----------------------------------------------------------------------

13.00 Uhr | Mendelssohn Saal

ZWERGENKONZERT

»Frisch gestrichen!«

Amüsante Violinduos

Jennifer Banks Violine

Min-Ah Lee Violine

----------------------------------------------------------------------

13.30 Uhr | Großer Saal

CHORKONZERT

»Can you hear me?«

GewandhausKinderchor

Frank-Steffen Elster Leitung

----------------------------------------------------------------------

13.30 Uhr | Mendelssohn-Saal

WORKSHOP: RHYTHMEN DER WELT

(empfohlen ab 14 Jahren)

Ulf Lehmann Trompete

Xizi Wang Schlagwerk

----------------------------------------------------------------------

14.00 Uhr | Schumann-Eck

UNERHÖRT! Musikgeschichten, die nicht im Programmheft stehen

Die Orchesterwerke von Johannes Brahms

Dr. Ann-Katrin Zimmermann

Viele sind es nicht: je 4 Sinfonien und Konzerte, je 2 Serenaden und Ouvertüren sowie ein Variationszyklus. Und doch haben Brahms’ Orchesterwerke eine Schlüsselstellung im sinfonischen Repertoire. Was zeichnet sie aus? Wie kommt der typisch Brahms’sche Orchesterklang zustande und was hat das Gewandhausorchester damit zu tun? Welchem Wandel war die Interpretation der Werke unterworfen? Und warum polarisiert Brahms – konservativ und progressiv, Vollender und Wegbereiter, Epigone und Visionär – bis heute?

----------------------------------------------------------------------

14.15 Uhr | Großer Saal

VOR DEM KONZERT

Einblicke in den Orchesteraufbau des Gewandhausorchesters

Florian Kothe Moderation

----------------------------------------------------------------------

14.15 Uhr | Mendelssohn Saal

ZWERGENKONZERT

»Frisch gestrichen!«

Amüsante Violinduos

Jennifer Banks Violine

Min-Ah Lee Violine

----------------------------------------------------------------------

15.00 Uhr | Großer Saal

MODERIERTES ORCHESTERKONZERT

Johannes Brahms - 2. Sinfonie D-Dur op. 73

Gewandhausorchester

Herbert Blomstedt Leitung/Moderation

----------------------------------------------------------------------

GEWANDHAUS-FÜHRUNGEN

Von 10.00 bis 15.00 Uhr finden zahlreiche Führungen mit Gewandhaus-Mitarbeitern statt!

----------------------------------------------------------------------