Gewandhaustag und Stadtteilprojekt im Leipziger Osten

Zur Saisoneröffnung 2018/2019 spielt das Gewandhausorchester zum Gewandhaustag nicht nur in der Innenstadt kostenfreie Konzerte, sondern auch im Leipziger Osten. Das Stadtteilprojekt von IMPULS geht in die zweite Runde. Nachdem in der Spielzeit 2017/2018 der Stadtteil Grünau im Fokus lag, wird nun der Leipziger Osten im Mittelpunkt der Musikvermittlungsprojekte stehen.

IMPULS arbeitet über den gesamten Zeitraum der Saison eng mit Institutionen und Vereinen vor Ort zusammen.

Wir sind mit allen unseren Formaten in den Stadtteilen zu Gast und bringen unsere Instrumente mit. Kinder, Jugendliche und Erwachsene können klassische Musik in Projekten und Workshops entdecken und erforschen. Mit den Instrumenten im Koffer kommen die Musiker auch zu euch und Ihnen in die Einrichtungen und spielen ein Taschenkonzert. In unseren Musikwerkstätten hingegen laden wir Schülerinnen und Schüler ein, selbst musikalisch aktiv zu werden. Dabei geht es vor allem darum, selbst auszuprobieren, zu experimentieren und bereichernde Erfahrungen mit Musik zu sammeln.

Mit unserem IMPULS-Stadtteilprojekt wollen wir nicht nur Brücken zwischen Musik und Menschen, sondern auch zwischen den verschiedenen Stadtteilen und interessierten Leipzigern bauen.

Unabhängig von Alter, Vorkenntnissen und Herkunft ist jeder willkommen!