GewandhausJugendchor

Der GewandhausJugendchor kann bereits auf ein fast zehnjähriges Bestehen zurückblicken. Auf Initiative ehemaliger Mitglieder des GewandhausKinderchores gegründet, bildet er das Bindeglied zwischen diesem und dem GewandhausChor. Was mit acht Jugendlichen begann, hat sich inzwischen zu einem Ensemble aus rund 30 Mitgliedern entwickelt. Kleinere Konzerttouren führten den Jugendchor bereits zweimal zu den Musiktagen nach Hohenerxleben, nach Südtirol und zu verschiedenen mitteldeutschen Kulturstätten.

Darüber hinaus war der Chor von 2011 bis 2013 im Centraltheater Leipzig in der Inszenierung „Nackter Wahnsinn – Was ihr wollt“ zu erleben. Kulturelle Höhepunkte der vergangenen Spielzeiten bildeten die Eröffnung der Schumann-Festwoche, die Teilnahme am Leipziger Bachfest (Deutsch-Chinesische Chorakademie unter Leitung von Hermann Max) und die Mitwirkung bei „Klassik airleben“ unter der Leitung von Riccardo Chailly. Eine rege Konzerttätigkeit im Leipziger Umland komplettiert die vielfältige Arbeit des Ensembles, dessen musikalische Leitung in den Händen von Frank-Steffen Elster liegt.