Erlebniskonzerte

Musik steckt voller Geheimnisse. Durch Erzähler, Schauspieler, Videoprojektionen und Figurenspieler machen wir die Geschichten der Musik und einige dieser Geheimnisse erfahrbar. Erlebniskonzerte sind Konzerte mit dem »gewissen Extra«.

Die Parallelen von Musik und anderen Künsten sind unbestritten und so bedienen wir uns immer wieder der künstlerischen Schatzkiste, um für Familien, Kinder und Jugendliche ein besonderes Erlebnis zu kreieren. Ab Hausöffnung – eine Stunde vor Konzertbeginn – könnt ihr bei der Aktionsstraße Instrumente ausprobieren und euch inhaltlich auf das Konzert einstimmen!

 

Empfohlen ab 6 Jahren

Freiverkauf

12 EUR | Flex-Preis: 13 EUR

Ermäßigung für Berechtigte

Kinder bis 12 Jahre 6 EUR


»OPHELIAS SCHATTENTHEATER«

Ophelia ist als Souffleuse im Theater alt geworden. Am Abend der Schließung des Theaters taucht ein Schatten auf. Er gehört keinem und keiner will ihn haben. Ophelia nimmt ihn zu sich. Nach und nach kommen immer mehr Schatten, die bei ihr Unterschlupf suchen. Schon bald kann sie ein eigenes Schattentheater aufmachen. Bis sie eines Tages einem ganz besonders großen Schatten begegnet, größer und dunkler als die anderen ... In Wilfried Hillers Komposition erlebt ihr ein Streichquartett und Schlagzeugtrio, die jeden Schatten zum Leben erwecken.


Ballett - Pantomime von Erich Wolfgang Korngold - entfällt!

Unglücklich schaut Colombine auf den verschneiten Marktplatz. Sie kann ihren geliebten Pierrot leider nicht treffen, weil der eifersüchtige Pantalon es verboten hat! Traurig sieht sie zu, wie die Kinder vor dem Fenster einen großen Schneemann bauen. Doch plötzlich rennen alle erschrocken auseinander: Kann es sein, dass der Schneemann sich bewegt hat …? Mit elf Jahren komponierte Erich Wolfgang Korngold diese Ballettmusik, die mit ihrer Leichtigkeit und Eleganz bei der Uraufführung den ganzen Wiener Hof verzauberte. Das Salonorchester CAPPUCCINO erzählt die Geschichte neu und kreiert einen weihnachtlichen Bühnenspaß für alle Kinder und solche, die es im Herzen geblieben sind.


Ein Konzert mit Vogelstimmen, Donnerschlag und schlafenden Hirten

Die kleine Katze Minka lebt in einem Dorf auf dem Bauernhof. Marko Simsa begleitet sie in seiner Geschichte durch ein ganzes Jahr: Er lauscht mit ihr – angelehnt an das berühmte Musikstück »Die vier Jahreszeiten« von Antonio Vivaldi – den vielen Stimmen und Geräuschen der Natur. Mit Witz, Charme und zahlreichen Mitmach-Elementen führt Marko Simsa in unserem Erlebniskonzert Klein und Groß durch Vivaldis Meisterwerk.


Eine musikalische Geschichte nach Otfried Preußler

Werden wir nicht alle einmal in unserem Leben mit Welten konfrontiert, die es erst noch mit Mut und Neugier zu entdecken gilt – in denen alles neu und vielleicht auch ungewohnt ist? Gleich zwei dieser unbekannten Welten erkundet der kleine Wassermann in der gleichnamigen Erzählung von Otfried Preußler.

Unser Erlebniskonzert erweckt den berühmten kleinen Mann mit den grünen Haaren und Hosen aus Fischschuppen zu musikalischem Leben. Dabei wird der Mendelssohn-Saal zur farbenfrohen Unterwasserwelt des Mühlenweihers mit bekannten und weniger bekannten Melodien. Taucht mit Axel Thielmann, den Gewandhausmusikern und »Fluteman« Gabor Vosteen in ein faszinierendes Abenteuer über und unter der Wasseroberfläche ein!