Groß werden (Konzert)

(ab 10 Jahren)

Einmal in der Saison bringen der GewandhausKinderchor und die Leipziger Jazzband Ekky Meister Trio „Groß werden – das tägliche Chaos“ zur Aufführung. Dabei geht es um das „ganz normale Leben“ von Kindern und Jugendlichen, ihre Gedanken, Gefühle und Wünsche – umgesetzt in Musik und Texten. Die am Projekt beteiligten Schulklassen sammeln und schreiben Texte, steuern musikalische Ideen bei oder komponieren Teile des Programms sogar mit. Auch in dieser Saison soll wieder ein Literaturwettbewerb Texte von Schülern entstehen lassen, die im Konzert zwischen den Musiktiteln vorgetragen werden. Eine Jury, in der auch so prominente Leipziger wie der Musiker Sebastian Krumbiegel mitwirken, entscheiden über die schönsten, originellsten und besten Texte. Ein spannendes Projekt – und jedes Jahr anders.

Projektdauer: ca. 2 Monate

DO 23. Mai 2019 | 19 Uhr | MENDELSSOHN-SAAL

GewandhausKinderchor | Ekky Meister Trio | Schülerinnen und Schüler | Frank-Steffen Elster, Leitung

Literaturwettbewerb »Groß werden – das tägliche Chaos«

Seit 15 Jahren veranstaltet der GewandhausKinderchor und die Musikvermittlung Soundcheck den Literaturwettbewerb „Groß werden – das tägliche Chaos" am Gewandhaus zu Leipzig. Im gleichnamigen Chorkonzert am 23. Mai 2019 werden die 10 besten Texte vorgetragen und drei Hauptpreise vergeben. Das Gewandhaus-Magazin lobt im Rahmen des zehnjährigen Jubiläums bis zu vier Sonderpreise aus.

Schreibt eure Gedanken zum Thema „Groß werden – das tägliche Chaos" auf, fasst sie in Gedichte, schreibt Prosatexte oder kreiert Songtexte. Wie wichtig ist Musik in Eurem Leben? Welche Rolle spielt sie und wie begleitet sie euch im Alltag? 

Teilnehmen können Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 19 Jahren.

Die Texte sind per E-Mail zu schicken an groß.werden@gewandhaus.de. Bitte die Angabe des vollen Namens, der vollständigen Wohnadresse und des Geburtsdatums nicht vergessen.

Einsendungen, in denen diese Angaben teilweise oder ganz fehlen, finden im Wettbewerb keine Berücksichtigung.

Für die Sonderwertung des Gewandhausmagazins gelten folgende Richtlinien:

Prosatexte

Diesjähriges Thema wird noch bekannt gegeben.

Umfang pro Text maximal 6.000 Zeichen (inklusive Leerzeichen)

Die Texte werden zunächst von einer Jury bewertet. Anschließend wird die Redaktion maximal vier Texte auswählen, die den Richtlinien der Sonderwertung entsprechen, diese mit jeweils 100 Euro prämieren und nacheinander in den nächstfolgenden Ausgaben des Gewandhaus-Magazins veröffentlichen.

Die Gewinner der Sonderwertung werden beim Konzert des Gewandhaus-Kinderchors »Groß werden – das tägliche Chaos« am 23. Mai 2019, 19 Uhr im Mendelssohn-Saal des Leipziger Gewandhauses bekanntgegeben und anschließend benachrichtigt.

  • Freiverkauf
  • 7 EUR