Ina Wiehe

Position 1. Violine tutti
Instrument Erste Violinen
Im Orchester seit 1. August 1993

Ina Wiehe studierte von 1986 bis 1992 bei Gert Kleindienst an der Hochschule für Musik in Dresden. Während dieser Zeit war sie Substitutin bei der Dresdner Philharmonie. Es schloss sich ein Engagement beim Sinfonieorchester des Mitteldeutschen Rundfunks an, das sie von 1991 bis 1993 inne hatte.