Jörg Richter

Position1. Solo-Posaune
InstrumentPosaunen
Im Orchester seit1. November 1984
EnsemblesPosaunenquartett OPUS 4
Webwww.posaunenquartett-opus4.com

In den Jahren von 1982 bis 1984 war Jörg Richter als Soloposaunist am Rundfunk-Sinfonieorchetser Leipzig engagiert. Zwei Jahre später, 1986, wurde er Mitglied im "Blechbläserensemble Ludwig Güttler"  und trat wiederum zwei jahre später, 1988, eine Dozentenstelle an der Hochschule für Musik „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig im Fach Posaune an, die er bis 2008 inne hatte.

Er ist Mitbegründer und Leiter des 1994 gegründeten Posaunenquartett "OPUS 4". CD-Aufnahmen von "OPUS 4" sind mit Werken von Bach bis Gershwin erschienen sowie die CD „Weihnachten mit OPUS 4“.