Philipp Schroeder

Position1. Schlagzeuger
InstrumentSchlagzeug
Im Orchester seit1. August 1990
EnsemblesSinfonietta Leipzig

Ersten Musikunterricht erhielt der Schlagzeuger bereits als Vierjähriger und war von 1978 bis 1982 Mitglied des Thomanerchores mit Konzertauftritten im In- und Ausland. 1982 nahm er ersten Schlagzeugunterricht bei B. Fischer und wurde 1984 in die Kinderklasse der Leipziger Musikhochschule aufgenommen. Von 1985 bis 1990 studierte Philipp Schroeder an der Hochschule für Musik in Leipzig bei Prof. K. Mehlig und war ab 1988 bereits als Substitut im Gewandhausorchester beschäftigt. Von 1989 bis 1990 war er Praktikant an der Halleschen Philharmonie.