Di


Schaubühne Lindenfels

Bitte beachten Sie, dass ein anderer Film gezeigt wird.

Gewandhaus spielt Kino

"Das große Rennen von Belleville"

Din A4, Sebastian Ude Violine/Saxophon, Theodor Toschew Violine (a. G.) (Henry Schneider Viola, Wolfram Stephan Violoncello)

Franz Schubert — Ave Maria D 839 (Bearbeitung von Sebastian Ude)

Claude Debussy — Clair de lune (Bearbeitung von Martin Ulrich Hoffmann)

Peter Tschaikowski — Russischer Tanz "Trepak" - aus dem Ballett "Der Nussknacker" op. 71 (Bearbeitung von Sebastian Ude)

und weitere Werke
(20.15 Uhr: "Les Triplettes de Belleville" ("Das große Rennen von Belleville", Animationsfilm F/B 2003, Regie: Sylvain Chomet, OmU)


ACHTUNG KURZFRISTIGE PROGRAMMÄNDERUNG: Aus verleihrechtlichen Gründen zeigt die Schaubühne Lindenfels statt des ursprünglich angekündigten Films "Fantasia" den französischen Animationsfilm "Das große Rennen von Belleville". Das geplante konzertante Entree bleibt unverändert.


Preise: 17 EUR
Tickets kaufen


Kooperation von Gewandhaus zu Leipzig und Schaubühne Lindenfels


Veranstalter: Gewandhaus zu Leipzig