Fr


Großer Saal

Eröffnung der 238. Saison

Gewandhausorchester, Andris Nelsons

Gewandhausorchester, Andris Nelsons Dirigent, Yo-Yo Ma Violoncello

Sean Shepherd — Express Abstractionism
(Europäische Erstaufführung, Auftragswerk des Gewandhausorchesters und des Boston Symphony Orchestra)

Dmitri Schostakowitsch — 1. Konzert für Violoncello und Orchester Es-Dur op. 107

Pause

Leonard Bernstein — Three Meditations aus "Mass"

Béla Bartók — Konzert für Orchester Sz 116


Nach dem Konzert bitten wir alle Besucher zum Empfang in die Gewandhaus-Foyers.

Seit vielen Jahren ist es dem amerikanischen Cellisten Yo-Yo Ma, selbst ein Weltbürger mit französisch-chinesischen Wurzeln, ein besonderes Anliegen, mit seiner Kunst die Vermittlung zwischen den Kulturen zu befördern. In Zusammenhang mit seinen beiden Konzerten in Leipzig mit dem Gewandhausorchester und Andris Nelsons (31. August 2018) und solistisch in der Nikolaikirche (2. September 2018, Johann Sebastian Bach: 6 Suiten für Violoncello solo) hat Yo-Yo Ma deshalb am 1. September 2018 zwei zusätzliche Veranstaltungen initiiert: Am Vormittag wird er im Mendelssohn-Saal des Gewandhauses an einer Gesprächsrunde über die Bedeutung der Kultur in einer vielfältiger werdenden Gesellschaft mitwirken. Am Nachmittag eröffnet er neben Ensembles des Gewandhausorchesters den Gewandhaustag im Leipziger Rabet – Teil des Stadtteilprojektes der Musikvermittlung IMPULS. Eintritt frei


Preise: 90/70/55/40/30/10 EUR
Tickets kaufen


Präsentiert von Ur-Krostitzer


Veranstalter: Gewandhaus zu Leipzig