Sa


Großer Saal

Gemeinsames Konzert für ein friedvolles & tolerantes Miteinander in unserer Gesellschaft

Gewandhausorchester & Sächsische Staatskapelle Dresden, Herbert Blomstedt

Gewandhausorchester, Sächsische Staatskapelle Dresden, Herbert Blomstedt Dirigent

Ludwig van Beethoven — Ouvertüre zu Goethes Trauerspiel "Egmont" op. 84

Ansprache Herbert Blomstedt

Hector Berlioz — Symphonie fantastique op. 14


Das Gewandhausorchester und die Sächsische Staatskapelle Dresden geben am 15. September 2018, 20 Uhr ein gemeinsames Konzert unter der Leitung ihres Ehrendirigenten Herbert Blomstedt als Zeichen für ein friedvolles und tolerantes Miteinander in unserer Gesellschaft.

MDR KULTUR und die ARD-Kulturradios übertragen gemeinsam das Konzert ab 20.05 Uhr live.

Das Konzert ist dank des MDR in Kooperation mit ARTE Concert als Video-Livestream unter mdr-kultur.de, den Online-Plattformen der ARD-Sender und auf der Online-Plattform ARTE Concert concert.arte.tv in Bild und Ton erlebbar.


Konzerteinführung um 19.15 Uhr - Schumann-Eck


Preise: 69/53/42/32/21/5 EUR
Abos: Vario 4, 6, 8, Vis-a-Vis
Tickets kaufen


Veranstalter: Gewandhaus zu Leipzig