13.-24. MAI 2021

So


Mendelssohn-Saal

Gewandhaus Brass Quintett

(Lukas Beno Trompete, Jonathan Müller Trompete, Jan Wessely Horn, Tobias Hasselt Posaune, David Cribb Tuba)

Johann Sebastian Bach — Präludium und Fuge (Toccata) d-Moll BWV 565 (Bearbeitung für Blechbläserquintett von Fred Mills)

Josquin Desprez — Chansons

Robert Hutchinson — Neues Werk für Blechbläserquintett
(Uraufführung, Auftragswerk des Gewandhaus Brass Quintetts)

Alexander Aljabjew — Quintett

Johann Sebastian Bach — Contrapunctus aus "Die Kunst der Fuge" BWV 1080 (Bearbeitung für Blechbläserquintett von Arthur Frackenpohl)

Pause

Antonio Vivaldi — Concerto grosso d-Moll op. 3/11 RV 565 – aus "L'estro armonico" (Bearbeitung für Blechbläserquintett von David Baldwin)

Johann Sebastian Bach — Nun komm der Heiden Heiland (Bearbeitung für Blechbläserquintett von Pietro Pilo)

Victor Ewald — 1. Quintett für Blechbläser b-Moll op. 5

Wolfgang Amadeus Mozart — Zwölf Variationen über "Ah, vous dirai-je, Maman" C-Dur KV 265 (KV 300e) (Bearbeitung für Blechbläserquintett von P. J. Lawrence)


Preise: 16/12 EUR
Flexpreise: 18/13 EUR
Ermäßigung für Berechtigte
Abos: Kammermusik III
Tickets kaufen


Veranstalter: Gewandhaus zu Leipzig