Mo


Mendelssohn-Saal

„Wer die Musik liebt kann nie ganz unglücklich werden“ (Franz Schubert)

Musik am Nachmittag

Nicolle Cassel Sopran, Dieter Wagner Tenor, Alexander Bersutsky Violine, Maria Pavlova Viola, Philipp Hagemann Violoncello, René Speer Klavier, Hartmut Zimmermann Trompete/ Leitung

Werke von Johann Sebastian Bach, Mel Bonis, César Franck, Edvard Grieg, Johan Halvorsen, Georg Friedrich Händel, Oleg Larionov, Pablo de Sarasate, Franz Schubert, Bedřich Smetana, Franz von Suppé


Eintrittskarten bei: Städtische Altenpflegeheime Leipzig gGmbH, Am Elsterwehr 10, 04109 Leipzig, Tel. 0341/ 48493-15


Veranstalter: Internationale Stiftung zur Förderung von Kultur und Zivilisation