Mo


Großer Saal

Wie das Waldvöglein seine Bahnen zieht

Rosenmontagskonzert

Neues-SalonOrchester-Leipzig, Sebastian Ude Leitung/Primarius, Henry Schneider Moderation und Singende Säge, Gareth Lubbe Obertongesang, Sébastian Jacot Flöte

François Borne — Fantaisie brillante sur Carmen für Soloflöte und Salonorchester

Siegfried Bethmann — Bummel durch den Hallenser Zoo

Albrecht Franz Doppler — Das Waldvöglein

Heinrich Schäffer — Die Post im Walde

Gregor Olearczyk — Das Lied der Nachtigall

Leroy Anderson — Belle of the Ball

Johann Strauß (Sohn) — Phönix-Schwingen op. 125

und weitere Werke


Preise: 25 EUR
Flexpreise: 28 EUR
Ermäßigung für Berechtigte
Ticketverkauf ab 15.12.2021, für Gewandhausorchester-Card-Inhaber ab 01.12.2021


Veranstalter: Gewandhaus zu Leipzig