Di

22. Feb 2022

19.30 Uhr
Großer Saal

Es gilt die 2G-Regel.

Werke von Rossini, Wassilenko, Dvořák und Tschaikowski