Sa

12. Nov 2022

20 Uhr
Großer Saal

Ticketverkauf ab 01.07.2022, für Gewandhausorchester-Card-Inhaber ab 15.06.2022 jeweils 10 Uhr

Internationale Synagogenmusik aus mehreren Jahrhunderten sowie chorsinfonische Bearbeitungen hebräischer und jiddischer Lieder

zurück

Die jüdische Musiktradition zu pflegen und einem größeren Hörerkreis zu erschließen, war das Ziel von Oberkantor Werner Sander, als er den Leipziger Synagogalchor 1962 gründete. In fast 800 Konzerten…

weiterlesen

Die jüdische Musiktradition zu pflegen und einem größeren Hörerkreis zu erschließen, war das Ziel von Oberkantor Werner Sander, als er den Leipziger Synagogalchor 1962 gründete. In fast 800 Konzerten in über 15 Ländern hat sich der Chor einen Namen gemacht, ist vielfach geehrt worden und hat die Vielfalt jüdischer Musik kontinuierlich und leidenschaftlich zum Klingen gebracht. Nun feiert das Ensemble sein 60jähriges Bestehen! In diesen sechs Jahrzehnten intensiver internationaler Konzerttätigkeit ist ein faszinierendes Repertoire entstanden und hat sich beständig weiterentwickelt. Zum Geburtstag soll es in seiner Vielfalt gefeiert werden!

Im Festkonzert erklingen synagogale Gesänge und jiddische Lieder, die dem Chor über Jahrzehnte ans Herz gewachsen und die zu besonderen Höhepunkten jüdischer Musik geworden sind – von a cappella bis chorsinfonisch!