Fr

29. Okt 2021

20 Uhr
Großer Saal

Tickets kaufen

Sind Sie Besitzer einer
Gewandhausorchester Card?

Es gilt die 3G-Regel. Ticketverkauf ab 01.09.2021, für Gewandhausorchester-Card-Inhaber ab 13.07.2021

Werke von Bernd Richard Deutsch , Hector Berlioz

zurück

Erstmals ist ein Werk des Österreichers Bernd Richard Deutsch im Gewandhaus zu hören. Die meisten seiner Kompositionen tragen suggestive Titel. Dem brandneuen Konzert steht die Taufe noch bevor – wir…

weiterlesen

Erstmals ist ein Werk des Österreichers Bernd Richard Deutsch im Gewandhaus zu hören. Die meisten seiner Kompositionen tragen suggestive Titel. Dem brandneuen Konzert steht die Taufe noch bevor – wir werden Zeugen der Uraufführung. Warum gehören die facettenreichen Saxophone, die schon Berlioz begeistert anpries, bis heute zu den seltenen Gästen der Klassikszene? Sigurd Rascher hatte sie erobert. Der wohl profilierteste Klassik-Saxophonist aller Zeiten inspirierte Komponisten wie Ibert, Hindemith, Milhaud und Glasunow zu Werken für sein Instrument und gründete in den 1930er-Jahren ein Saxophonquartett. Diese Traditionen schreibt das legendäre, nach ihm benannte Rascher-Saxophonquartett fort; seit der Gründung 1969 wurden ihm mehr als 300 Werke zugeeignet.