Sa

22. Apr 2023

19 Uhr
Opernhaus

Werke von Antonio Vivaldi , Pēteris Vasks , Johann Sebastian Bach , Galina Ustwolskaja

zurück

Jede Entscheidung ist letztlich eine einsame, und genau diese Entscheidungsmomente sind es, die Ballettdirektor und Chefchoreograph Mario Schröder in den Mittelpunkt der Kreation »Solitude« stellt. In…

weiterlesen

Jede Entscheidung ist letztlich eine einsame, und genau diese Entscheidungsmomente sind es, die Ballettdirektor und Chefchoreograph Mario Schröder in den Mittelpunkt der Kreation »Solitude« stellt. In blitzlichtartigen Episoden nähert er sich dem Spannungsfeld von unfreiwilliger Einsamkeit und selbstgewählten Momenten der Solitude. Dabei stellen sich Fragen nach Sichtbarkeit, Darstellung und Auswirkungen von Einsamkeit. Welchen Makel bringt es mit sich, einsam zu sein, und wie reagieren wir gesellschaftlich darauf ? Welche Balance braucht es, um Gemeinsamkeit zu fühlen und gleichzeitig den Luxus einer Solitude leben zu können?