Das Gewandhausorchester bei Ihnen Zuhause

Wir möchten auch in dieser entbehrungsreichen Zeit Teilhabe an unseren kulturellen Angeboten ermöglichen, ein Stück Normalität zurückgeben und durch die Kraft der Musik einen Beitrag zum Zusammenhalt unserer Gesellschaft leisten. Daher senden wir mit unserem Partner Accentus Music an dieser Stelle jede Woche Mitschnitte von Aufführungen des Gewandhausorchesters.

Riccardo Chailly dirigiert Gustav Mahlers 6. Sinfonie

Gustav Mahler - 6. Sinfonie a-Moll

Verfügbar DO, 28. Mai, 12 Uhr bis SA, 30. Mai, 12 Uhr

Vier vordergründig dem Standard entsprechende Sätze, keine Singstimmen – hat der Exzentriker Mahler mal eine »ganz normale« Sinfonie vorgelegt? Nein. Hat er nicht. Die 6. Sinfonie ist verwegen. Sie spottet der Devise »vom Dunkel ins Licht« und zertrümmert ihren herrlichen Reichtum im Finale mit nie dagewesener Gewalt. Doch die Sechste ist auch ein Werk des immer wieder Aufrappelns, des neu Kraft Schöpfens, selbst in ausweglosesten Situationen. Jeder Hammerhieb birgt in seiner zerstörerischen Wucht auch das Potenzial zum Befreiungsschlag.

weiterlesen

»My Sixth will propund riddles«

Eine Gespräch mit Riccardo Chailly, Reinhold Kubik & Peter Korfmacher

Riccardo Chailly dirigiert Gustav Mahlers 7. Sinfonie

Gustav Mahler - 7. Sinfonie e-Moll

Verfügbar FR, 29. Mai, 12 Uhr bis SO, 31. Mai, 12 Uhr

Im Zentrum stehen drei Nachtstücke: Gustav Mahler errichtet in seiner 7. Sinfonie nicht nur eine Welt in Tönen, was erklärtes Ziel seiner Sinfonik insgesamt ist. Er schafft vor allem eine »schattenhafte«, nächtliche Gegenwelt. Die drei Mittelsätze, kompositorischer Ausgangspunkt und Kern des Werkes, entführen in Reiche des Traums, der Liebe und in weltferne Einsamkeit.

weiterlesen