MEET THE MOA

Young Artists on stage

25. - 28. APR 2024

Carl Reinecke zum 200. Geburtstag

05. NOV 2023 - 15. JUN 2024

In dieser Spielzeit feiern wir mit einer umfangrei­chen Würdigung den 200. Geburtstag von Carl Reinecke, als Vorgänger von Andris Nelsons von 1860 bis 1895 im Gewandhauskapellmeisteramt. Seine Werke ziehen sich schwerpunktmäßig durch die Großen Concerte, Kammermusik-, Chor- und Orgelkonzertprogramme.

Der Blick in unsere Zeit richtet sich auf Thomas Adès, der Sofia Gubaidulina als neuer Gewand­hauskomponist ablöst und mit einem breiten Spektrum von Klavier- und Kammermusik bis hin zu Orchesterwerken vertreten sein wird. Auch als Dirigent Großer Concerte und als Pianist wird er in Erscheinung treten.

Die Boston-Woche erfährt mit der Verlagerung des Schwerpunktes auf die Mendelssohn-Orchesteraka­demie eine Neuausrichtung. Das zukunftsweisende Pilotprojekt Internationaler Musikerausbildung knüpft Verbindungslinien zwischen der Leipziger Ausbildungstradition am von Mendelssohn begrün­deten Konservatorium und der renommierten US-amerikanischen Kaderschmiede in Tanglewood. Die Programmgestaltung wurde in enger Abstimmung mit dem Tanglewood Music Center konzipiert.

Außerdem begrüßen wir in dieser Saison hochkarätige Künstlerinnen und Künstler wie Herbert Blomstedt, Sir András Schiff, Semyon Bychkov, Seong-Jin Cho, Leonidas Kavakos, Manfred Honek, Anne-Sophie Mutter, Alan Gilbert, Evgeny Kissin, Hélène Grimaud, Omer Meir Wellber, Lang Lang, Petr Popelka, Grigory Sokolov und Ruth Reinhardt in unseren Großen Concerten und kleineren Veranstaltungsformaten.