Admission and Educational Content

Applications are now being accepted for the following positions in the Orchestra Academy, commencing in the winter semester 2018/19:

  • Violin (audition on April 10th 2018)
  • Viola (audition on April 9th 2018)
  • Flute (audition on April 16th 2018)
  • Clarinet (audition on April 6th 2018)
  • Trumpet (audition on April 17th 2018)
  • Harp (audition on April 18th 2018)
  • Percussion (audition on April 9th 2018)
  • Piano (audition on April 3rd 2018)

    Please submit your application via www.muv.ac.

    Application deadline can be find on www.muv.ac

    Age limit: 26 years on the date of audition.

     

    Content of the two-year course of study:

    • Extensive orchestral experience acquired by approx. 15 services per month with the Gewandhausorchester (in the Gewandhaus zu Leipzig, the Oper Leipzig and the Thomaskirche)
    • Monthly bursary of €800
    • Individual tuition by members of the Gewandhausorchester
    • Regular chamber music Performances
    • Mock auditions
    • Training in stress management, stage performance, mediation etc.
    • Workshops with soloists and conductors

    As part of the partnership between the Boston Symphony Orchestra and the Gewandhausorchester Leipzig, academists will have the possibility of participating in the summer program of the Tanglewood Music Center (TMC). The admission fee and travel costs, as well as room, board and tuition, will be covered by the TMC and the Gewandhausorchester.

    Folgende Akademiestellen werden zum Sommersemester 2019 angeboten:

    • Fagott (Aufnahmeprüfung am 16.11.2018)
    • Kontrabass (Aufnahmeprüfung am 05.12.2018)
    • Harfe (Aufnahmeprüfung am 02.11.2018)

     

    Die Bewerbung erfolgt ausschließlich über www.muv.ac/de/mendelssohn-orchesterakademie. Dort finden Sie auch den jeweiligen Bewerbungsschluss.

    Das Höchstalter für die Aufnahme beträgt 26 Jahre am Tag der Aufnahmeprüfung.

     

    Curriculum der zweijährigen Akademieausbildung:

    • Orchesterpraxis/Orchesterstudien mit monatlich 15 Orchesterdiensten im Gewandhausorchester in allen Spielstätten (Gewandhaus zu Leipzig, Oper, Thomaskirche)
    • Monatliches Stipendium von 800,00 Euro
    • Einzelunterricht bei Musikern des Gewandhausorchesters
    • regelmäßige Kammermusikkonzerte
    • Trainingsprobespiele
    • Angebote zu Stressbewältigung, Auftrittstraining, Mediation etc.
    • Workshops mit Solisten und Dirigenten

    Als Teil der Kooperation zwischen dem Boston Symphony Orchestra und dem Gewandhausorchester Leipzig wird es die Möglichkeit geben, am Sommerkurs des Tanglewood Music Centers (mehr Informationen unter www.bso.org/Home) teilzunehmen. Die Teilnahmekosten, sowie Reise– und Unterbringungskosten werden für die Akademisten vom TMC und dem Gewandhausorchester übernommen.