Grande Concerts

Die sinfonischen Konzerte mit dem Gewandhausorchester im Gewandhaus heißen »Große Concerte«. Der Name ist eine Hommage an die Gründungsväter des Orchesters, dessen erste Formation von dem 1743 gegründeten Musikverein »Das Große Concert« engagiert wurden. Mitglieder dieser Musikvereinigung waren Adlige und Bürger der Stadt.

Das Foto zeigt das Gewandhausorchester und den Thomanerchor Leipzig unter der Leitung von Thomaskantor Andreas Reize in der Thomaskirche Leipzig.
Das Foto zeigt das Gewandhausorchester und den Thomanerchor Leipzig unter der Leitung von Thomaskantor Andreas Reize in der Thomaskirche Leipzig.

Fri

10. Dec 2021

19.00
Thomaskirche

Es gilt die 2G-Regel und Maskenpflicht während des gesamten Konzerts | Keine Ermäßigung im Rahmen der Gewandhausorchester Card

Johann Sebastian Bach — Weihnachts-Oratorium BWV 248 (Kantaten 1 bis 3 und 6)

back

Es weihnachtet sehr! Erstmals leitet der neu berufene Thomaskantor Andreas Reize die traditionsreichen Konzerte: Thomanerchor, Gewandhausorchester und Solisten führen J. S. Bachs Weihnachts-Oratorium…

continue reading

Es weihnachtet sehr!

Erstmals leitet der neu berufene Thomaskantor Andreas Reize die traditionsreichen Konzerte: Thomanerchor, Gewandhausorchester und Solisten führen J. S. Bachs Weihnachts-Oratorium in der Leipziger Thomaskirche auf.

Das Foto zeigt das Gewandhausorchester und den Thomanerchor Leipzig unter der Leitung von Thomaskantor Andreas Reize in der Thomaskirche Leipzig.
Das Foto zeigt das Gewandhausorchester und den Thomanerchor Leipzig unter der Leitung von Thomaskantor Andreas Reize in der Thomaskirche Leipzig.

Sat

11. Dec 2021

17.00
Thomaskirche

Es gilt die 2G-Regel und Maskenpflicht während des gesamten Konzerts | Keine Ermäßigung im Rahmen der Gewandhausorchester Card

Johann Sebastian Bach — Weihnachts-Oratorium BWV 248 (Kantaten 1 bis 3 und 6)

back

Es weihnachtet sehr! Erstmals leitet der neu berufene Thomaskantor Andreas Reize die traditionsreichen Konzerte: Thomanerchor, Gewandhausorchester und Solisten führen J. S. Bachs Weihnachts-Oratorium…

continue reading

Es weihnachtet sehr!

Erstmals leitet der neu berufene Thomaskantor Andreas Reize die traditionsreichen Konzerte: Thomanerchor, Gewandhausorchester und Solisten führen J. S. Bachs Weihnachts-Oratorium in der Leipziger Thomaskirche auf.

Das Foto zeigt das Gewandhausorchester und den Thomanerchor Leipzig unter der Leitung von Thomaskantor Andreas Reize in der Thomaskirche Leipzig.
Das Foto zeigt das Gewandhausorchester und den Thomanerchor Leipzig unter der Leitung von Thomaskantor Andreas Reize in der Thomaskirche Leipzig.

Sun

12. Dec 2021

17.00
Thomaskirche

Es gilt die 2G-Regel und Maskenpflicht während des gesamten Konzerts | Keine Ermäßigung im Rahmen der Gewandhausorchester Card

Johann Sebastian Bach — Weihnachts-Oratorium BWV 248 (Kantaten 1 bis 3 und 6)

back

Es weihnachtet sehr! Erstmals leitet der neu berufene Thomaskantor Andreas Reize die traditionsreichen Konzerte: Thomanerchor, Gewandhausorchester und Solisten führen J. S. Bachs Weihnachts-Oratorium…

continue reading

Grosse Concerte

In der Thomaskirche

Weihnachts-Oratorium

Gewandhausorchester, Thomanerchor Leipzig, Andreas Reize Dirigent, Christina Landshamer Sopran, Elvira Bill Alt, Daniel Johannsen Tenor, Klaus Mertens Bass

Johann Sebastian Bach — Weihnachts-Oratorium BWV 248 (Kantaten 1 bis 3 und 6)

Price: 110/100/90/70 EUR
Flex Price: 121/110/99/77 EUR
Sonntag Ermäßigung für Berechtigte
Es gilt die 2G-Regel und Maskenpflicht während des gesamten Konzerts | Keine Ermäßigung im Rahmen der Gewandhausorchester Card

Organizer: Gewandhaus zu Leipzig

Es weihnachtet sehr!

Erstmals leitet der neu berufene Thomaskantor Andreas Reize die traditionsreichen Konzerte: Thomanerchor, Gewandhausorchester und Solisten führen J. S. Bachs Weihnachts-Oratorium in der Leipziger Thomaskirche auf.

Thu

13. Jan 2022

20.00
Großer Saal

Derzeit kein Vorverkauf. Der genaue VVK-Start (vorauss. im JAN) wird hier bekannt gegeben.

Gustav Mahler — 7. Sinfonie

Grosse Concerte

Gewandhausorchester, Semyon Bychkov Dirigent

Gustav Mahler — 7. Sinfonie

Konzerteinführung mit Ann-Katrin Zimmermann um 19.15 Uhr - Schumann-Eck

Price: 73/55/45/34/22/6 EUR
Flex Price: 80/61/50/37/24/7 EUR
Donnerstag Ermäßigung für Berechtigte
Derzeit kein Vorverkauf. Der genaue VVK-Start (vorauss. im JAN) wird hier bekannt gegeben.

Organizer: Gewandhaus zu Leipzig

Fri

14. Jan 2022

20.00
Großer Saal

Derzeit kein Vorverkauf. Der genaue VVK-Start (vorauss. im JAN) wird hier bekannt gegeben.

Gustav Mahler — 7. Sinfonie

back

Im Anschluss an das Konzert: Perspektivwechsel – Die Welt mit anderen Ohren hören In Grenzbereichen unterwegs – Existenzielle Erfahrungen Extrembergsteiger Olaf Rieck im Gespräch mit Ann-Katrin…

continue reading

Grosse Concerte

Gewandhausorchester, Semyon Bychkov Dirigent

Gustav Mahler — 7. Sinfonie

Konzerteinführung mit Ann-Katrin Zimmermann um 19.15 Uhr - Schumann-Eck

Price: 73/55/45/34/22/6 EUR
Flex Price: 80/61/50/37/24/7 EUR
Derzeit kein Vorverkauf. Der genaue VVK-Start (vorauss. im JAN) wird hier bekannt gegeben.

Organizer: Gewandhaus zu Leipzig

Im Anschluss an das Konzert:

Perspektivwechsel – Die Welt mit anderen Ohren hören

 

In Grenzbereichen unterwegs – Existenzielle Erfahrungen

Extrembergsteiger Olaf Rieck im Gespräch mit Ann-Katrin Zimmermann

Portraitshooting
Portraitshooting

Fri

14. Jan 2022

22.15
Großer Saal

Derzeit kein Vorverkauf. Der genaue VVK-Start (vorauss. im JAN) wird hier bekannt gegeben.

In Grenzbereichen unterwegs - Existenzielle Erfahrungen am Berg und in der Musik. Mahler, der sich gerne im Gebirge aufhielt, ein exzessiver Radfahrer war, in den Dolomiten ein Komponierdomizil…

continue reading

Perspektivwechsel - Die Welt mit anderen Ohren hören

Olaf Rieck (Extrem-Alpinist)

Extrembergsteiger Olaf Rieck im Gespräch mit Ann-Katrin Zimmermann

Derzeit kein Vorverkauf. Der genaue VVK-Start (vorauss. im JAN) wird hier bekannt gegeben.

Organizer: Gewandhaus zu Leipzig

In Grenzbereichen unterwegs - Existenzielle Erfahrungen am Berg und in der Musik.

 

Mahler, der sich gerne im Gebirge aufhielt, ein exzessiver Radfahrer war, in den Dolomiten ein Komponierdomizil unterhielt und aus heutiger Sicht sicher als Extrem-Wan-derer eingestuft werden kann, hat mit der 7. Sinfonie ein in jeder Hinsicht existenzielles Orchesterwerk geschaffen – es überschreitet jegliche Dimensionen und gelegentlich auch Emotionen und Physis von Zuhörern und Musikern. Gleichzeitig verhandelt Mahler existenzielle Fragen in seiner Musik, wie den »Ausblick auf eine beßre [sic!] Welt« oder das »verhallendes Erdengeräusch im Angesicht der Ewigkeit, als letzten Gruß lebender Wesen.«

Existenzielle Grenzerfahrungen machen regelmäßig auch Extremsportler wie Olaf Rieck. Dem in Leipzig lebenden Extrembergsteiger und promovierten Tiermediziner gelangen die Besteigung von drei Achttausendern und zwei Erstbesteigungen. Außerdem unternimmt er Extremtrekkingtouren, wie beispielsweise die Süd-Nord-Durchquerung von Spitzbergen 2004 oder die Überquerung des patagonischen Inlandeises 2009.