Spielplan des Gewandhauses

Sa

22. Jun 2024

15 Uhr
Opernhaus

Karten erhalten Sie unter Tel. 0341/ 126 1261 oder www.oper-leipzig.de

Werke von Edvard Grieg

zurück

Ballett des Slowenischen Nationaltheaters Maribor | Internationales Ballettfestival »Leipzig tanzt!« Edward Clug erzählt die Geschichte des Draufgängers Peer, der im Konflikt zwischen…

weiterlesen

Ballett des Slowenischen Nationaltheaters Maribor | Internationales Ballettfestival »Leipzig tanzt!«

 

Edward Clug erzählt die Geschichte des Draufgängers Peer, der im Konflikt zwischen individualistischen Träumereien und etablierten sozialen Codes stets jemand anderes sein möchte. Aus Henrik Ibsens weltberühmtem Drama schuf der langjährige Ballettdirektor des Slowenischen Nationalballetts in Maribor 2015 sein erstes abendfüllendes Ballett für »seine« Company.

Clug erzählt die Abenteuer Peer Gynts zum Bergkönig, seine Reisen und die Rückkehr zu einer wartenden Solveig als Parabel über Leben und Tod. Die bekannte Schauspielmusik von Edvard Grieg wurde dafür um weitere Werke des norwegischen Komponisten ergänzt.

 

Seit der Uraufführung in Maribor wurde »Peer Gynt« von Häusern wie dem Wiener Staatsballett und dem Ballett Zürich übernommen und das Slownische Nationalballett tourt erfolgreich durch Europa.

 

Im Rahmen von »Leipzig tanzt!« gastiert das Ensemble um Edward Clug erstmals in Leipzig.

Karten erhalten Sie unter Tel. 0341/ 126 1261 oder www.oper-leipzig.de

Sa

22. Jun 2024

20.30 Uhr
Open-Air-Bühne im Rosental

Eintritt frei

Das Gewandhausorchester lädt Sie zum nunmehr 15. Mal herzlich ein, an zwei Sommerabenden die Saison im malerischen Rosental festlich ausklingen zu lassen. Erleben Sie im schönsten Freiluft-Konzertsaal…

weiterlesen

Das Gewandhausorchester lädt Sie zum nunmehr 15. Mal herzlich ein, an zwei Sommerabenden die Saison im malerischen Rosental festlich ausklingen zu lassen. Erleben Sie im schönsten Freiluft-Konzertsaal Leipzigs die einzigartige Atmosphäre des abschließenden Höhepunktes einer jeden Gewandhaussaison. Feiern Sie zusammen mit dem Gewandhausorchester, mit Freunden, Verwandten und Bekannten die vereinende Kraft der Musik, Menschen zu bewegen, zusammenzubringen und zu berühren.

Bereits am Nachmittag können Sie sich mit Ihren Familien durch unser Team der Musikvermittlung im IMPULS-Familienbereich einstimmen lassen und Instrumente ausprobieren. Bastelstraßen und kleine Konzerte bieten auch für die jüngeren Besucher und Besucherinnen interessante Entdeckungsmöglichkeiten auf der Wiese im Rosental.

Um dieses unvergleichliche Open-Air-Event realisieren zu können, bedarf es starker Partner an unserer Seite. Wir freuen uns, durch das Engagement von Porsche Leipzig und weiteren Sponsoren, auch in dieser Saison ein derart großes und kostenfreies Konzert unter freiem Himmel ermöglichen zu
können.

Eintritt frei

So

23. Jun 2024

17 Uhr
Opernhaus

Karten erhalten Sie unter Tel. 0341/ 126 1261 oder www.oper-leipzig.de

Der spanische Choreograph Cayetano Soto ist kein Unbekannter für das Leipziger Publikum. Seine Arbeit »Uneven« begeisterte im Rahmen der Produktion »Soto / Scholz / Schröder« in der Spielzeit 2021/22…

weiterlesen

Ballett von Cayetano Soto | Im Rahmen des Ballettfestival "Leipzig tanzt!"

PETER I. TSCHAIKOWSKI

Gewandhausorchester, Christoph-Mathias Mueller Musikalische Leitung, Cayetano Soto Choreographie

Preise: 85/76/62/50/40/23 EUR
Ermäßigung für Berechtigte
Karten erhalten Sie unter Tel. 0341/ 126 1261 oder www.oper-leipzig.de

Veranstalter: Oper Leipzig

Der spanische Choreograph Cayetano Soto ist kein Unbekannter für das Leipziger Publikum. Seine Arbeit »Uneven« begeisterte im Rahmen der Produktion »Soto / Scholz / Schröder« in der Spielzeit 2021/22 durch Präzision, technische Herausforderung, virtuose Elemente und durch einen intimen Einblick in die Seele eines Choreographen. Dies bewegte Mario Schröder dazu, Cayetano Soto ein zweites Mal nach Leipzig einzuladen. Für das Rijeka Ballett des Kroatischen Nationaltheaters entstand in der vergangenen Spielzeit unter dem Titel »Tchaikowsky« ein biographisches, assoziatives Ballett, das nun für das Leipziger Ballett neu bearbeitet wird.

 

Peter Iljitsch Tschaikowski prägte und gestaltete durch seine Kompositionen das klassische Ballett wie nur wenige andere Komponisten. Der Mythos seiner Musik ist bis heute ungebrochen. Cayetano Soto zeichnet ein einnehmendes Portrait eines Mannes, der sein Leben nicht so leben konnte, wie er es wollte. In »Peter I. Tschaikowski« fällt der Blick hinter die glanzvollen Momente einer Biographie – auf Zerrissenheit, Mut und Genie.

Karten erhalten Sie unter Tel. 0341/ 126 1261 oder www.oper-leipzig.de

So

23. Jun 2024

20.30 Uhr
Open-Air-Bühne im Rosental

Eintritt frei

Das Gewandhausorchester lädt Sie zum nunmehr 15. Mal herzlich ein, an zwei Sommerabenden die Saison im malerischen Rosental festlich ausklingen zu lassen. Erleben Sie im schönsten Freiluft-Konzertsaal…

weiterlesen

Das Gewandhausorchester lädt Sie zum nunmehr 15. Mal herzlich ein, an zwei Sommerabenden die Saison im malerischen Rosental festlich ausklingen zu lassen. Erleben Sie im schönsten Freiluft-Konzertsaal Leipzigs die einzigartige Atmosphäre des abschließenden Höhepunktes einer jeden Gewandhaussaison. Feiern Sie zusammen mit dem Gewandhausorchester, mit Freunden, Verwandten und Bekannten die vereinende Kraft der Musik, Menschen zu bewegen, zusammenzubringen und zu berühren.

Um dieses unvergleichliche Open-Air-Event realisieren zu können, bedarf es starker Partner an unserer Seite. Wir freuen uns, durch das Engagement von Porsche Leipzig und weiteren Sponsoren, auch in dieser Saison ein derart großes und kostenfreies Konzert unter freiem Himmel ermöglichen zu
können.

Eintritt frei

Fr

28. Jun 2024

19.30 Uhr
Opernhaus

Karten erhalten Sie unter Tel. 0341/ 126 1261 oder www.oper-leipzig.de

Ballett im Rahmen des Ballettfestival "Leipzig tanzt!"

TANZ-GALA

Gewandhausorchester, Matthias Foremny Musikalische Leitung

Preise: 91/82/69/57/47/28 EUR
Ermäßigung für Berechtigte
Karten erhalten Sie unter Tel. 0341/ 126 1261 oder www.oper-leipzig.de

Veranstalter: Oper Leipzig

Karten erhalten Sie unter Tel. 0341/ 126 1261 oder www.oper-leipzig.de