Konzertreihe »Alte Musik« im Gewandhaus zu Leipzig

Um das zeitliche Spektrum des Gewandhaus-Spielplans auf Musik auszuweiten, die weit vor 1800 entstanden ist, gestaltet das Neue Bachische Collegium Musicum eine Reihe, die sich der sogenannten »Alten Musik« widmet. Künstlerischer Leiter und Dirigent der neuen Reihe ist Reinhard Goebel, der als weltweit gefragter Fachmann für dieses Repertoire gilt und der mit amüsanten Moderationen die musikalischen Zusammenhänge der Konzertprogramme anschaulich vermitteln kann.

Das Foto zeigt das Leipziger Ensemble Neues Bachisches Collegium Musicum.
Das Foto zeigt das Leipziger Ensemble Neues Bachisches Collegium Musicum.

Mi

08. Dez 2021

20 Uhr
Mendelssohn-Saal

Es gilt die 2-G-Regel. Ticketverkauf ab 15.10.2021, für Gewandhausorchester-Card-Inhaber ab 01.10.2021

Werke von Johann Christoph Pez , Arcangelo Corelli , Pietro Locatelli , Marc-Antoine Charpentier

zurück

Als das Neue Bachische Collegium Musicum 2019 sein 40-jahriges Bestehen feierte, wurde der Wunsch laut, das vorzügliche Ensemble wieder regelmäßig im Gewandhaus zu hören. Inspirierender Partner für…

weiterlesen

Als das Neue Bachische Collegium Musicum 2019 sein 40-jahriges Bestehen feierte, wurde der Wunsch laut, das vorzügliche Ensemble wieder regelmäßig im Gewandhaus zu hören. Inspirierender Partner für die neue Konzertreihe des NBCM ist Reinhard Goebel, der Barockformationen wie Musica Antiqua Köln und die Berliner Barock Solisten prägte. Mit wie viel Spielfreude, Witz und Eleganz die Mitglieder des Gewandhausorchesters Goebels lebendigen, auf historischer Kenntnis gründenden Interpretationen folgen, konnten wir bei gemeinsamen Konzerten im Juni 2020 bestaunen. Das NBCM und Goebel verbindet grenzenlose Entdecker- und Experimentierfreude sowie die Vorliebe für ausgefallene, beziehungsreich kombinierte Programme – etwa das tönende Tanzkompendium zum Auftakt der vierteiligen Reihe.

Das Foto zeigt das Leipziger Ensemble Neues Bachisches Collegium Musicum.
Das Foto zeigt das Leipziger Ensemble Neues Bachisches Collegium Musicum.

Mi

20. Apr 2022

20 Uhr
Mendelssohn-Saal

Ticketverkauf ab 15.02.2022, für Gewandhausorchester-Card-Inhaber ab 01.02.2022

Werke von Anton Coberg , Johann Pachelbel , Georg Philipp Telemann , Johann Sebastian Bach

zurück

Als das Neue Bachische Collegium Musicum 2019 sein 40-jahriges Bestehen feierte, wurde der Wunsch laut, das vorzügliche Ensemble wieder regelmäßig im Gewandhaus zu hören. Inspirierender Partner für…

weiterlesen

Als das Neue Bachische Collegium Musicum 2019 sein 40-jahriges Bestehen feierte, wurde der Wunsch laut, das vorzügliche Ensemble wieder regelmäßig im Gewandhaus zu hören. Inspirierender Partner für die neue Konzertreihe des NBCM ist Reinhard Goebel, der Barockformationen wie Musica Antiqua Köln und die Berliner Barock Solisten prägte. Mit wie viel Spielfreude, Witz und Eleganz die Mitglieder des Gewandhausorchesters Goebels lebendigen, auf historischer Kenntnis gründenden Interpretationen folgen, konnten wir bei gemeinsamen Konzerten im Juni 2020 bestaunen. Das NBCM und Goebel verbindet grenzenlose Entdecker- und Experimentierfreude sowie die Vorliebe für ausgefallene, beziehungsreich kombinierte Programme – etwa das tönende Tanzkompendium zum Auftakt der vierteiligen Reihe.

Das Foto zeigt das Leipziger Ensemble Neues Bachisches Collegium Musicum.
Das Foto zeigt das Leipziger Ensemble Neues Bachisches Collegium Musicum.

Di

14. Jun 2022

17 Uhr
Michaeliskirche Leipzig

Karten über Bachfest Leipzig, www.bachfestleipzig.de. Der Kartenverkaufsbeginn wird im Herbst 2021 bekanntgegeben.

Werke von Johann Ludwig Bach , Jean-Féry Rebel , Antonio Vivaldi , Georg Philipp Telemann , Johann Christoph Schmidt , Johann Sebastian Bach

zurück

Als das Neue Bachische Collegium Musicum 2019 sein 40-jahriges Bestehen feierte, wurde der Wunsch laut, das vorzügliche Ensemble wieder regelmäßig im Gewandhaus zu hören. Inspirierender Partner für…

weiterlesen

Als das Neue Bachische Collegium Musicum 2019 sein 40-jahriges Bestehen feierte, wurde der Wunsch laut, das vorzügliche Ensemble wieder regelmäßig im Gewandhaus zu hören. Inspirierender Partner für die neue Konzertreihe des NBCM ist Reinhard Goebel, der Barockformationen wie Musica Antiqua Köln und die Berliner Barock Solisten prägte. Mit wie viel Spielfreude, Witz und Eleganz die Mitglieder des Gewandhausorchesters Goebels lebendigen, auf historischer Kenntnis gründenden Interpretationen folgen, konnten wir bei gemeinsamen Konzerten im Juni 2020 bestaunen. Das NBCM und Goebel verbindet grenzenlose Entdecker- und Experimentierfreude sowie die Vorliebe für ausgefallene, beziehungsreich kombinierte Programme – etwa das tönende Tanzkompendium zum Auftakt der vierteiligen Reihe.