GewandhausChöre

Singen ist die ursprünglichste Form des Musizierens, die Stimme das älteste Instrument der Welt. Ein Instrument, das jedem zur Verfügung steht und damit einen direkten und natürlichen Zugang zur Musik herstellen kann.

GewandhausChor und GewandhausKinderchor sind Garanten für diesen unverstellten Zugang. Sie sorgen durch das aktive Mitwirken von bis zu 150 Sängerinnen und Sängern am Gewandhausprogramm für eine lebendige Verankerung der Gewandhauskultur in der Stadt und schlagen auf höchstem Niveau eine Brücke zwischen dem Musizieren aus Leidenschaft und der Musik als Profession.

Dabei faszinieren die beiden Chorleiter Gregor Meyer und Frank-Steffen Elster immer wieder mit innovativen Projekten bei höchster Klangkultur und lassen so ihre Konzerte mit den Gewandhaus-Chören zu fesselnden Entdeckungsreisen werden.

Weiterlesen

Sing mit uns

Daten
Daten KinderChor
Daten GewandhausChor
Absenden

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

»Die Leiden des jungen Brahms«

GewandhausChor

Der GewandhausChor ist in seiner Geschichte eng mit dem Gewandhausorchester verbunden und kann auf eine Tradition von mehr als 150 Jahren zurückblicken. Berühmte Dirigenten haben mit dem Klangkörper zusammengearbeitet, darunter immer wieder die amtierenden Thomaskantoren und Gewandhauskapellmeister– zuletzt Herbert Blomstedt und Riccardo Chailly. Auch mit dem neuen Gewandhauskapellmeister Andris Nelsons gab es bereits erste Konzerte. Die Leitung des Chores liegt seit der Spielzeit 2007/2008 in den Händen von Gregor Meyer.

Konzerte & weitere Infos Gregor Meyer

GewandhausJugendchor

Der GewandhausJugendchor kann bereits auf ein zehnjähriges Bestehen zurückblicken. Auf Initiative ehemaliger Mitglieder des GewandhausKinderchores gegründet, bildet er das Bindeglied zwischen diesem und dem GewandhausChor. Was mit acht Jugendlichen begann, hat sich inzwischen zu einem Ensemble mit rund 30 Mitgliedern entwickelt, dessen Leitung in den Händen von Frank-Steffen Elster liegt.

Konzerte und weitere Infos Frank-Steffen Elster

GewandhausKinderchor

Der 1973 gegründete GewandhausKinderchor zählt heute dank seines hohen musikalischen Anspruchs und konsequenter Nachwuchsförderung zu den bekanntesten und erfolgreichsten Kinderchören Deutschlands. Viele Jahre wurde der Chor durch Ekkehard Schreiber geprägt, der ihn von 1982 bis 1997 leitete. Seit 1999 ist Frank-Steffen Elster für die künstlerische Arbeit verantwortlich.

Konzerte & weitere Infos Frank-Steffen-Elster

Nachwuchschor

Im Nachwuchschor des GewandhausKinderchores singen derzeit 50  Kinder im Alter von 5 bis 9  Jahren. Hier können die Kinder ihre ersten Bühnenerfahrungen sammeln. So wirken sie u.a. bei den Adventskonzerten des GewandhausKinderchores mit und bringen sich beim „Tag der offenen Tür“ oder beim „Musikfest für Alle“ ein. Mitglied des Nachwuchschores kann jeder werden, der gern singt, Freude am gemeinsamem Musizieren hat und eine entsprechende musikalische Eignung besitzt. Die Kinder werden stimmlich ausgebildet und erhalten kostenlos musiktheoretischen Unterricht, der sie auf die hohen musikalischen Ansprüche im GewandhausKinderchor vorbereitet.

Weitere Infos Guido Mattausch